Daily Drama

Was lese ich denn nun…?

Auf der Einkaufliste für unseren Roadtrip stand vor allem eins: Bücher, Bücher, Bücher…

Ich lese gern, doch im normalen Alltag fehlt meistens die Zeit. Ist ein Buch wirklich gut, fällt es mir schwer ein Buch wirklich aus der Hand zu legen. Abends in der Woche stehen jedoch meistens andere Dinge auf der „TO-DO“ Liste, so dass nicht wirklich die Zeit bleibt noch zu lesen oder ich die restliche Zeit einfach in Ruhe mit dem Hund verbringen will…

Drei Wochen ohne jegliches Medium und Ablenkung – die sind doch perfekt um endlich mal die Wunschliste an lesenswerten Büchern weiter abzuarbeiten. Für drei Wochen sollen vier Bücher doch reichen, oder? Nach einer Woche hatte ich alle mitgenommen Bücher durch und saß vor dem Problem, dass in Frankreich keine, deutsch oder englischsprachige, Literatur verkauft wird.
In der Schweiz stand ich dann etwas ratlos vor dem Bücherständer und überlegte, welches ich mitnehmen sollte. Denn eins hat mir der Urlaub auch gezeigt, findet man ein Buch schlecht kann man es auch nach dem dritten Versuch einfach nicht wirklich lesen. Genau so ein Buch hatte ich dabei: Seit Längerem steht es ungelesen im Bücherregal und da ich vergessen hatte wieso ich es nie weiter als bis zum dritten Kapitel geschafft habe, wollte ich es im Urlaub endlich mal lesen… Ich scheitere sehr schnell, trotz fehlendem Ersatzstoff, und ließ das Buch links liegen.

Natürlich schaue ich mir auch die Neuerscheinungen oder Bestseller an und klicke mir fleißig durch die Bücher, die andere auch dazugekauft haben, doch irgendwie ist selten das dabei, was ich suche…

Für alle die dieses „Problem kennen“ oder/ und einen verspäteten Sommerurlaub noch vor sich haben, habe ich nun einen Lesetipp: Den Thalia Blog. Dort findet ihr zum Beispiel eine Liste mit 44 Bücher für den perfekten Lesesommer.

Ich werde mich nun erst durch den Blog und dann durch das ein oder andere Buch lesen…

1 thought on “Was lese ich denn nun…?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.