Daily Drama

Viva Espadrilles

Espadrilles

123456789101112

Samstag hatte ich sie zweimal in der Hand und überlegte: „Kannst Du die tragen oder nicht?“. Vor zwei Jahren trug ich sie einen Sommer lang, ohne mir groß Gedanken darüber zu machen, schließlich fand ich sie schick und sie waren bequem. In diesem Sommer machte sie Chanel wieder ganz groß. Die Rede ist von den Espadrilles, Sommerschuhen, die vorwiegend aus Baumwolle oder Leine bestehen und deren Sohle aus geknüpften Pflanzenfasern hergestellt wurde.

Seitdem man sie für 400 € mit Designerlogo kaufen kann, das Musthave an den Füßen. Niemand will mehr süße Sandalen, sexy Heels oder verspielte Flats tragen. Nein, es muss der zugeben ansich nicht wirklich formschöne Espadrilla sein. Aber war bzw. ist der Creeper schön? Nein, würden viele nun sagen und er auch wurde und wird immer noch gekauft und getragen.

In der knallroten Variante, wie es sie zum Beispiel bei Karstadt gibt, finde ich ihn ganz ansprechend. Hätte ich diese Farbe am Samstag in der Hand oder mindestens zur Auswahl gehabt, dann hätte ich sie mitgenommen.
Auch dieses süße Pünktchen-Model begeistert mich, wobei hier die Frage offen bleibt ob das aufgrund der Form noch als richtiger Espadrilla durchgeht. Gleiches gilt für die Versionen mit Absatz, wie zum Beispiel diese Variante von Sarah Summer. Wenn ja, dann ist diese Variante mit „Hahnentrittmuster“ von Fiorina wirklich ein gelungenes Model, was sicher auch den einen oder anderen Espadrille-Gegner überzeugen könnte.

Doch möchte ich, das Mädchen mit mehr Schuhen im Schrank als manch anderer Unterwäsche in der Schublade hat, diesem Trend in einem dieser Modelle hinterherlaufen?
Ich glaube die Frage ist durch die Tatsache, dass ich bereits ein Paar Espadrilles besaß und daher die Vorteile dieser Schuhe kenne, einfach beantwortet: Natürlich!
Zwischen mir und meinem Paar dieses neuen Trendschuhs steht nur die Tatsache, dass ich meine Farbe, rosa oder hellblau bzw. gold oder silber, bisher nicht gefunden habe. Halte ich diese in der Hand, dann werde ich auch diesen Schuh-Trend mitmachen…

1 thought on “Viva Espadrilles”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.