Valentinstagsgeschenk: Das Richtige für die Richtige

valentinstagsgeschenke

Liebe Männer,

dies ist eine Erinnerung: In zwei Wochen ist Valentinstag – mal wieder. Eure Liebste wird an diesem Tag wahrscheinlich ein Geschenk erwarten – mal wieder. Blumen? Mal wieder? Keine gute Idee! Unterwäsche, Bekleidung und Schuhe als Valentinstagsgeschenk- keine Bessere… Blumen möchten wir nicht einmal im Jahr, sondern einmal im Monat – dies wird die ein oder andere Frau sicherlich auch kundtun. Gleiches gilt für Kleidung, Unterwäsche und Schuhe und aus diesem Grund beschaffen wir uns diese regelmäßig selber. Immerhin wissen wir auch, welche Größe, Farbe, Form… wir bevorzugen – was leider nicht jeder Mann behaupten kann.

Es gibt nur einen Bereich, bei dem Mann nie falsch liegen kann, wenn es um ein Valentinstagsgeschenk geht: Schmuck. Dabei muss es nicht gleich der DER Ring sein, wobei wir zu diesem bekanntlich immer JA sagen… Jedes Budget, jedes Bedürfnis wir in diesem Bereich bedient. Obwohl….

Wir freuen uns aber auch so über einen Ring, auch ohne Frage – als Einfaches Valentinstagsgeschenk – wird es uns einiges bedeuten. Schließlich können wir dank aktuellen Trends einen Ring immer tragen, indem wir ihn einfach mit anderen kombinieren oder stapeln.

Oder wie wäre es mit einem angesagten Sammelarmband als Valentinstagsgeschenk, wie sie zum Beispiel Pandora anbieten? Ihr vermittelt es, dass ihr Euch an jeden einzelnen Moment erinnert, gibt ihr die Möglichkeit durch die verschiedenen Anhänger dies auch zu tun und Euch die, ihr ganz einfach immer wieder etwas Neues zu schenken.

Kein Armband, kein Ring? Dann eine Kette! Auch hier gibt es eine Variante, mit der ihr einfach nicht falsch legen könnt: Die Namenskette. Nicht nur Fans von Sex and the City -davon gibt es sehr Viele unter uns Frauen – werden sich über dieses Valentinstagsgeschenk freuen.

Dies sind natürlich nur Anregungen und keine Garantien für das richtige Geschenk. Doch eine Garantie kann ich Euch geben: Kommt das Valentinstagsgeschenk von Herzen, kommt es auf jeden Fall an.

Und eine Erinnerung gibt es noch zum Schluss: Der 14. Februar ist noch gut zwei Wochen hin und Onlineversand dauert gut eine Woche – Geschenke nehmen wir natürlich auch gern verspätet an, jedoch steigen die Erwartungen proportional zu der Verspätung. Die Schmuckstücke, die ihr oben seht, könnt ihr auch hier bei Christ bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.