Leben & Lieben

Sponsored Video: Wir sind pink.

Wieso setzen wir uns auf das Sofa oder legen uns ins Bett? Meistens zur Entspannung, wie diese durchgeführt wird ist ja ein anderes Thema. Des Deutschen Lieblingsbeschäftigung nach wie vor – abgesehen von der heranwachsenden Generation YouTube – ist Fernsehen.
Und doch geht es dort nicht immer ganz so friedlich zu, wie man sich das eigentlich in dem Moment in dem man platzt nimmt, wünscht. Wo sonst Einigkeit, Friede und Freude herrscht kann ein kleines Elektronikgerät ganze Kriege ausbrechen lassen: Die Fernbedienung.
Geht es um das, was uns die kleinen LED-Lämpchen auf den Bildschirm zaubern dürfen, sind wir das Klischee-Paar schlecht hin: Während ich mir das 100 mal Sex and the City ansehen kann und mich drüber freue, dass ich jeden Satz schon vorher sagen kann, verfalle ich in wüstes Genörgel und Geschimpfe, wenn mein Freund die 100 Wiederholung von Top Gear sehen will. Die Entscheidung wird nicht leichter, mussten wir uns früher nur zwischen einem Programm entscheiden sind es nun ganze Sender: Für Sie oder für Ihn, bringen sie zielgruppengerecht den ganzen Tag genau das was man(n) bzw. Frau sehen will.


Brauchen wir noch mehr? JA! Warum? Darum! Und weil der neue Sender mit einem pinken Panzer um die Ecke kommt und einen Werbespot, der dafür gesorgt hat, dass ich so laut gelacht habe wie lange noch nicht:Wofür damit geworben wird? Für TNT Glitz – der Entertainment- und Lifestylesender für Frauen. Ein neuer Sender der uns bald mit Sendungen wie Girls, Pretty Little Liars und diversen Lifestyle-Shows erfreut. Kann man von Gutem je genug kriegen? Wir Frauen kennen die einzig wahre Antwort auf die Frage: Nein!Ich werde mit dem pinken Panzer auch Autos überwälzen: Die, die ich den ganzen Abend sehen muss, weil mein Freund lieber Autosendungen auf Männersendern wie DMAX schaut.

Gesponserter Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.