Theme – (de)aktiviert

Es sind noch 100 Baustellen die nicht abgeschlossen sind und ich kann es wieder nicht abwarten, euch das das neue Theme zu präsentieren. Also raus damit ich und ich führe quasi die OP am offnen Herzen weiter. Irgendwie konnte ich das andere nicht mehr sehen, obwohl ich es geliebt habe. Was Junges, Neues musste her – wie das manchmal ist in der Liebe… Nun muss ich noch die neuen Macken ausmerzen und gebe diesem Theme eine Chance für eine Beziehung.

Was meint ihr? Keep it or leave it?

Beteilige dich an der Unterhaltung

6 Kommentare

  1. hm. man muss warten bis es fertig ist. z.zt sind die grafiken noch zusmmengequetscht, und auf meinem bildschirn sind nur die linken 2/3 des schirmes gefüllt und rechts ist so ziemlich alles leer…. Tschakka!

  2. Das Problem bei den Bildern ist, dass wenn ich sie in dem anderen Format machen würde, sie dann in der großen Ansicht doof aussehen würden. Vielleicht mach ich sie viereckig? Mal testen…

    Und bei mir auf dem Macbook ist rechts ganz wenig Platz, weiss ja nicht wie viel Zoll Du Angeber nutzt 😛

  3. jetzt sind die bilder gerade nicht gequetscht…. aber auch nicht quadratisch… schonmal gut! 🙂
    weiß noch nicht mit dem rot ob ich das nun besonders gut oder schlecht finden soll. vielleicht weniger knallig?
    dein bild von dir oben rechts find ich btw sehr gelungen.
    rechts ist auf den gigantischen größen meines macbookes einiges leer. wirklich um 1/3. spass beiseite: so groß ist der bildschirm meines erachtens nicht…

  4. Ja, ich hab s noch etwas angepasst. Finde aber wie gesagt es sieht in dieser Ansicht doof aus –
    Werde mal versuchen wie es ist wenn ich dann zwei hohe Bilder nebeneinander packe, ob das funkt
    und wie es aussieht. Würde glaub ich gut zum allgemeinen Layout passen… wie gesagt:
    OP am offenen Herzen ;D. So gewisse Sachen sieht man nur wenn es live geschaltet ist.

    Wollte die Farbe eigentlich wieder türkis machen, habe ich gestern nur nicht hinbekommen :-/.
    Fand das rot dann aber ganz okay, also hab ich es erstmal gelassen. Man muss sich eben dran
    gewöhnen… aber es wird angepasst, wenn ich es hinbekomme.

    Das Bild hat die liebe Peachymoments gemacht :). Die hat es geschafft das sogar ich unfotogenes
    Ding gut aussehe :D. Aber auch das wird sich ändern, wenn ich dann mal einen Termin beim
    Fotografen ausmache…

    Bei mir ist auch ein ganzes Stück frei, hatte auch überlegt ob ich nich drei Blöcke mache.
    Kann aber auch sein das die Werbung daneben kommt…

  5. türkis ist so douglas mäßig……. i like grau und so….?!
    und das sich was verändert und im augenblick jedes mal was anders bei dir ist find ich ehrlich gesagt ganz unterhaltsam und spannend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.