Fashion Victim

Shoppen mal (wo)anders: Liberty

Kennt ihr das: Shoppen mit Mama. Sie kennt die Läden nicht, in die man selber unbedingt will, und will selber in Läden, die man zwar kennt aber in die man nicht will. Dabei kann der Weg in den Laden und vor allem der Blick in die Ware lohnen. Wenn ich die üblichen Onlineshops abgedeckt habe, …

Continue Reading
Fashion Victim

Appgeschaut: Snapette

Neben Fashionvictim bin ich Applevicitm. Wenn ich beides vereinen kann, find ich dies großartig. Genau dies kann ich, und jedes andere Fashionvictim, mit Snapette. Wie funktioniert Snapette? Bei Snapette kan man Bilder seiner neusten Shoppingausbeute oder dem Fundstück aus dem Laden machen. Soweit so gut, nun zu dem Besonderen: Getagged werden diese Fotos mit der …

Continue Reading
Daily Drama

Dress for less: Arty Ring

Der Arty Ring, ein Ring von dem ich schon sehr lange träume. Manchmal zum greifen nah, und doch extrem fern. Und dann postet die liebste Aurela einen Link zu diesem Shop. Auch wenn das Original natürlich schöner ist, kommt die Fälschung dem Ring schon sehr nah.

Continue Reading
Fashion Victim

Kein Shopping bis zum Sommer

Das Buch „No Shopping“ von Judith Levine habe ich vor einiger Zeit gelesen. Und mein erster Gedanke: Wie hält die das nur durch? Ich liebe Shopping. Ob nur eine halbe Stunde oder ausgiebig den ganzen Tag. Ob Kleider, Schuhe, Handtaschen, Accessoires oder alle möglichen Kosmetikprodukte. Eigentlich liegt mir nichts Fernen, als es aufzugeben. Ich liebe es! …

Continue Reading
Fashion Victim

Danish Daughters Sale in Hamburg

Allen Schnäppchenjägerinnen aus Hamburg kann ich empfehlen am 7.Mai in der „Factory“ ,Hoheluftchausee 95, vorbei zu schauen.Danish Daughters in ihrem Hamburger Store, befindet sich in der 4. Etage, einen Sale. Von 13 – 18 Uhr habt ihr Zeit euere persönliche Schnäppchen zu ergattern. Zur Verfügung stehen dazu folgende Marken: Noa Noa, Friis & Company oder Punk …

Continue Reading
Fashion Victim

Flohmarktausbeute

Heute zusammen mit einer Kommilitonin die Flohmarktsaison eröffnet. Das Jagdbeürfniss ist mindestens genauso groß wie bei Primark. Auch wenn das Wetter nicht mehr so traumhaft schön wie gestern war, war es ein großartiger Start. Gemütlich mit einem Kaffee in der Hand von einem Stand zum nächsten und jede Menge Dinge finden die man haben will… Am …

Continue Reading