Unterschätzte Dekoration: Poster

Für mich sind die schon immer ein fester Bestandteil meiner Einrichtung: Bilder an der Wand. Mit 14 ging diese Liebe zu Bildern soweit, dass mein ganzes „Kinderzimmer“ mit Bravo Postern zugeklebt war. Nun setze ich doch eher auf Hingucker und…

Boho Chic für die eigenen vier Wänden

Möbel im Boho Style via Pib Home   Es gibt immer mal wieder Einrichtungstrends, die unsere Herzen und vier Wände erobern. Boho ist eindeutig einer dieser Trends, der sogenannte Hippie Chic hält in immer mehr Wohnungen Einzug und ist überall herzlich…

Vernetzt: Gewinnspieltipp für kreative Osterhasen

Früher war ich handwerklich eher… sagen wir mal unbegabt. Handarbeiten für die Schule überließ ich meiner Mama, handwerkliche Arbeiten dem Nachbarn. Verzieren weckte in mir das höchste Gefühl von Freude. Gott sei Dank hat sich dies mittlerweile geändert – vielleicht fehlte…

Liebe in den eigenen vier Wänden

Ich verknall mich ziemlich schnell – aber Liebe, die brauch ihre Zeit. Ich korrigiere: Ich verknalle mich ziemlich schnell, wenn es um Inneneinrichtung und Dekoration geht. Für Liebe muss es eine Stabile Basis sein. Der Gedanke, der einen nicht mehr…

Lightbox – A little lovely Company

Lightbox –  A little lovely Company, Frau Hansen Wir lieben sie: Zitate, Nachrichten… Texte jeglicher Art. Wieso unsere Lieblingszeilen nicht als dekoratives Highlight in die Wohnung holen? Klar, kann man dies bereits in Form eines Posters, Postkarten oder anderer diverser…

Vasen – so süß wie Eiscreme

Drip Vasen, Brian Giniewski Vielleicht sind es die Pastell-Töne, vielleicht die Tropfen die an Eiscreme erinnern: Diese Vasen machen Laune auf Frühling. Die Drip Vase von Brian Giniewski‘ mag man einfach gleich alle Kaufen und in die eigenen vier Wände stellen. Sie sind…

Tierisch gutes Holz

Animal-Boxen von Karl Zahn Auf einer Skala von 1 bis 10, wie süß sind diese Holztierchen? Eine 10 würde nicht reichen um meine Begeisterung zu beschreiben. Die Tiere sind jedoch nicht nur süß, sondern kleine Power-Tiere. Durch die reduzierten Formen sollen sie…

Übergroße Hasenliebe

Fatboy Sitzhase, via design3000 Wieso kannte ich diesen Fatboy noch nicht? Wichtiger: Wieso besitze ich ihn noch nicht? Beide Antworten sind eigentlich ganz einfach: Pech und kein Geld/ Platz. Aber wenn sich der erste Fakt ändern ließ, dann sicherlich auch…

Kupferkind

Was das Rosegold für den Schmuck, das ist Kupfer für die Dekoration: Das Trendmaterial schlecht hin. Was soll ich sagen? Ich bin ihm verfallen! Kein Kupferstück an dem ich vorbei gehen kann, ohne mindestens drüber nachdenke es mit nach Hause…

Bleib mal auf dem Teppich…

Was früher ein Muss war, ist für viele (jüngere) Menschen bei der Wohnungssuche heute ein Kraus: Teppich. Wir wollen keine kuschlig warmen Flausen unter unseren Füßen und ständig auf diverse Flecken schauen müssen. Wir wollen Laminat, oder noch besser Parket.…

Zehn unter Zehn

Glücksbärchi Tasse, Topshop – Memo-Saurus, ModCloth – Disney Frühstücksbretchen, Butlers Deko-Roboter, Impressionen – Armband, Timi – Fotoseil, Hema – Dino Ausstechform, Suck Bettelarmband, And Mary – Lippenstifthülle, Paul & Joe – Nail Art Kit, Asos

Darf es etwas bunter sein?

Nur mal eben bei IKEA ein bisschen Deko besorgen, damit die Wohnung im neuen Glanz erscheint. Kann ja nicht so teuer sein, oder? Und dann steht man an der Kasse, die Produkte laufen über das Band und die Summe steigt…

Nachrichten aus Beton

Beton Nachrichten von Invocem Dieses Bedürfnis, dass nasser Beton in einem weckt: Hinterlasse Deine Nachricht, oder zu mindestens Deinen Namen… Meistens ist es verboten, das macht zwar diesen Reiz raus, doch die Sache nicht besser. Wie wäre es stattdessen mit…

Light me up

Das Wichtigste in den eigenen vier Wänden? Licht! Leider auch ein Punkt, der oft von den Bewohnern vernachlässigt wird. Entweder man lässt die Lampen drin, die der Vorbewohner eingebaut hat, es oder werden schnell „vorübergehend“ welche eingebaut, weil man ohne…

Wer hat von meinem Tellerchen gegessen…

… die sind nicht zum Essen da, die sind Deko! Meine Lieblingsbeschäftigung am Samstag? Über den Flohmarkt bummeln und nach neuen bzw. alten Tellern Ausschau halten. Warum? Das weiß ich ehrlich gesagt nicht so genau… Vielleicht sind es die Kindheitserinnerungen,…

Let’s go to bed…

[slideshow_deploy id=’12396′] Schlafen ist wichtig – mindestens 8 Stunden am Tag sollte man damit verbringen, was einem Drittel unseres Tages entspricht. Mindestens ein weiteres verbringen wir bei der Arbeit. Zieht man schlussendlich noch die Zeit ab, die wir einkaufen, uns…

Ab, ab auf Deinen Platz Hasi!

Kissen via Impressionen: Hase sitzend – Hase liegend Meine Lieblingsjahreszeit? Eindeutig der Frühling! Die Sonne kommt wieder raus, die Blumen fangen an zu blühen und überall begegnen uns so süße Häschen, wie diese Beiden. Nicht ganz so lebendig, wie ihre echten Kameraden –…

Let`s Washi Tape it, Baby

Bilder via Pinterest Kein Material hat mein Herz im letzten Jahr so im Sturm erobert, wie das kleine Washitape bzw. Masking Tape. Wieso? Kleines Material, große Wirkung! Egal ob für große Flächen, wie Wände, oder Kleine, wie Nagellackflaschen, überall kann…

Inspire me

Bilder via Pinterest: 1 – 2 – 3 – 4 – 5 – 6 1) Oooohh… wie süß ist das denn bitte? So einfach, jedoch mit einer größer Wirkung – da bin ich mir sicher. 2) Noch so ne simple Idee mit ner großen…

Inspire me

Bilder via Pinterest: 1 – 2 – 3 – 4 – 5 1) Natürlich landen viele, verschiedene Hasen Tattoos in meinem Pinterest Account, doch das ist wirklich einfach – einfach zauberhaft. 2) Wer wöllte nicht gern aufwachen, die Sonne im…

Hoptimist

Elch Hoptimist – Kupfer Hoptimist Manchmal muss man einfach Optimist sein – oder einen Hoptimisten haben. Einen was? Einen Hoptmisten! Ein kleiner Helfer, der ganz schnell alle negativen Gedanken vergessen macht und das nur indem er auf und ab springt-…

Ein Hase für erleuchtete Nächte

Hasenlampe von MoutonCerise Ein Nachtlicht brauche ich schon sehr, sehr lange nicht mehr – Im Gegenteil, es würde mich stören. Absolute Dunkelheit, das brauche ich zum Schlafen. Für diese süße Lampe würde ich jedoch ne Ausnahme machen und das Leuchten des…

100 Tage Klebespaß

100 Tage – Klebespaß für jede Gelegenheit von SperlingB.design 100 Tage – 3 Monate – Ein Vierteljahr. Eine lange Zeit in der viel passieren kann. Ein neuer Job, eine neue Liebe, eine neue Diät – Es gibt viele Dinge im…

Hamburg – Mein Herz

Herz Hamburg Print von Galerie im Wandel Hamburg – mein Herz, meine Liebe… keine Stadt hat mich so begeistert wie diese und auch nach fast zwei Jahren Ostfriesland ist die Sehnsucht in der ein oder anderen Minute noch sehr groß.…

Pimp my Notice

1 – 2 – 3 Ein White Board ist, wie der Name ja schon verrät, meist weiß und schlicht. Das einzig bunte und auffällige sind die Notizen und eventuellen Zeichnungen, die man darauf verlässt…
Dabei kann man mit wenigen Tricks &…

Animal Planters

Animal Planters „A House is no Home without a dog„… oder einem Hasen, oder einem Igel. Es muss ja nicht gleich ein echter sein. Es tut auch einer dieser „Vierbeiner“, die sorgen auch gleich für etwas Grün in den eigenen…

Modern Matroyshka

Geometric Nesting Doll Matroyshka Matroyshka erinnern mich an meine Kindheit. Bei meiner Oma nahm ich sie immer wieder auseinander und baute sie wieder zusammen… Stundenlang. Noch heute hege ich eine Begeisterung für die Püppchen im Püppchen. Aber nicht mehr um…

Freitagsfragen #3

1.) Weihnachten? Weckt kindliche Vorfreude in mir… und den „Ideen-Sammel-Trieb“. 2.) Was soll jeder wissen? Das man auf meinem Blog zur Zeit dieses tolle Armband gewinnen kann. 3.) Ein einfacher Deko-Tipp? Man nehme einen bunten Holzteller und stelle ein paar…

DIY Tipp: Eckenreichen Vase

Wer sagt denn, dass Vasen immer rund seien müssen? Eckig sehen die genauso toll aus! Doch leider sehe nicht nur ich das so und solche Vasen sind nicht nur beliebt, sondern auch teuer… da kommt mir dieses tolle DIY doch…

Thanks God it’s Christmas again…

Weihnachten steht vor der Tür und Frau H. hat schon für 60 € diverse Weihnachtsdekoratio eingekauft, so sehr freue ich mich darauf. Die Vorfreude ist riesig, denn es wird das erste Weihnachten im Haus und das letzte Weihnachten viel dekotechnisch…

Hasiges für die Schmuckstücke

ASOS – Hasenohr Ringhalter Eigentlich habe ich mir vorgenommen diesen Monat nur noch Geld für Dinge auszugeben, die wirklich nötig sind. Diese süßen Hasen sind nötig! Aber sowas von… weil… weil… ich sonst nicht weiß wohin mit meinen Ringen und…

Interior: Hölzerne Liebe

Eigentlich ist Beides neu: Der knalligbunten Teelichter und der bunte, handbemalte Holz-teller mit dem Blumenmuster. Das Eine, die Teelichter, habe ich jedoch neu gekauft, das Andere, den Teller, gebraucht. In Beides habe ich mich hals über Kopf verliebt und es…

Freitagsfragen #2

1.) Was hast du diese Woche jeden Morgen gemacht? Für andere normal, für mich als alter Homeofficler noch neu: Tägliche Fahrt zur Arbeit… 2.) Womit hast du nicht gerechnet? Die liebsten Ex-Kolleginnen überraschten mich mit diesem tollen Armband zum Geburtstag..…

Knalliger Kitsch von TrashThings

Wie wäre es mit einem blauen Hund, einem pinkfarbenen Bambi oder einer grüßen Katze? Trash? Trash pur! Wer sich den kitschigen Trash in die eigenen vier Wände stellen will, kann ihn bei Trash Things erwerben. Die passende Inspiration wie man…

Interior: Winelights

Ein Gläschen Wein, bei Kerzenschein. Wieso nicht mal ein Weingläschen für Kerzenschein? Geht ganz einfach und sieht zauberhaft aus. Einfach verschiedene Gläser- ich habe Wein, Sekt und Senfgläser genommen- umdrehen und eine Kerze, ohne Verpackung, draufstellen.

Ein Stück Hamburg für die Wohnung

Auch wenn ich mich in der neuen Heimat zu Hause fühle, so bleibe ich im Herzen Wunschhamburgerin. Aus diesem Grund stand auch relativ schnell fest, dass auf jeden Fall ein Stück Hamburg in vorm eines Printproduktes in die Wohnung muss.…

DIY: Schmuck Wüste

Zum Wochenende gibt es ein Wohnungs-DIY. Schmuck besitzen Frauen ja meist in einer fast genauso großen Menge wie Schuhe, meist ist sie eigentlich sogar größer. Doch wohin mit dem Schmuck? Sollen die Schmuckstücke eben genauso ansehnlich präsentiert werden wie sie…

Hollandsche Waaren

Weiße Schüssel sind langweilig. Sie können schlicht weg nur in ihrer Form variieren. Stimmt beides nicht, wie diese Schalen von Hollandsche Waaren beweisen. Den man kann auch einfach verschiedene Figuren in der Mitte platzieren und schafft es damit, dass die…

Fototapete von Catalina Estrada

Fototapete ist altmodisch, langweilig und wirkt in den seltensten Fällen schön. Und doch gibt es auch hier Designer die es schaffen etwas ganz Zauberhaftes zu schaffen. Die bunten Illustrationen sind einfach traumhaft. Mehr gibt es nach dem Klick.

Kleine DIY Projekte

Tulpen statt Tee – Und ein Engel statt Marmelade. Beides sind zwei Fundstücke, die Teekanne und das Marmeladenglas. Beiden fehlte der Deckel. Aus der Kanne wurde eine Vase, aus dem Marmeladeglas ein Teelicht.

Teak trifft Zieg

Vor einiger Zeit stelle ich hier ja diverse Möbelstücke vor, die aus zwei Elementen bestehen: Holz und Fell. Eine tolle Kombination wie ich finde. Bei uns in der Wohnung waren diese nur separat zu finden. Holz in Form von Möbeln,…

Eulen Lampe

Eulen sind die Trendtiere des Jahres. Als Schmuck, als Print, als Dekoartikel- überall finden wir sie wieder. Es gibt jedoch einen Einsatzort, der alle bisher da gewesenen in den Schatten stellt: Als Lampe. Für ca. 80 € bringt dieser kleine…

Rauchmelder Chick-a-Dee

Rauchmelder können Leben retten, da ist man sich mittlerweile einig. Das Geräusch dieser ist weniger angenehm, nicht dass es im Fall des Falles wichtig wäre, da bin ich mir mit meinen Nachbarn sicherlich eining. Da wir zur Küche keine Tür…

In Love with: Alessi

Schande über mich, doch bis zu diesem Beitrag war Alessi für mich ein Fremdwort. Dabei wäre ich auf Anhieb bereit mein Konto zuplündern und mir diverse Dinge dieser Marke zu zulegen. Von Dekoration bis über Haushaltsprodukte, bieten sie jede Menge…

DIY: Dekotelleridee

Denke ich an Dekoteller, denke ich an meine Oma. Diese hat einige Dekoteller die Ihre Wandschmücken. Nie wäre ich selber auf die Idee gekommen mir in den nächsten Jahren selber solche an die Wand zu hängen. Bis jetzt. Den jetzt…

Buchstütze

Nichts schmückt eine Wand so sehr wie ein Buch. Okay, mehrere Bücher vielleicht. Doch so viele Möglichkeiten die Bücher an die Wand zu bringen hat man meist nicht. Da bleibt das Büchregal, oder Bretteregal, oder der Stapel auf dem Boden.…

Ein Planetarium für die Badewanne

Was gibt es Schöneres als in der warmen Badewanne zu sitzen und den Kerzenschein zu genießen? Dabei die Sterne anzusehen. Gut, die richtigen Sterne kann man sich durch dieses Gadget nicht ansehen, jedoch zaubert es eine einmalige Atmosphäre ins Badezimmer.

Buchtipp: Girls Guide to DIY

Selbst ist die Frau. Und doch gibt es einige Dinge, die meiner Meinung nach, Männeraufgabe sind: Die Lampe anbringen oder im Notfall reparieren, diverse Haushaltsgeräte anschließen und wieder in einen funktionsfähigen Zustand bringen, eben alles im Haus was saniert, renoviert…

I Think I Canopy Schmuckständer

An Schmuck kann Frau ja nie genug haben. Ab einer bestimmten Menge kann man dann auch von Schmuckaufbewahrungssystemen nicht genug haben. Denn was schön aussieht, will auch schön präsentiert werden. Eine besonders schönes Beispiel hierfür ist dieser „I think I…

Liebe wie Salz und Pfeffer

Jeder hat so seinen kleinen Fable. Der eine sammelt Briefmarken, die andere wiederum Schuhe. Dinge, die in der Masse nicht mehr sonder weniger Sinn ergeben, die ich in Masse kaufe(n könnte) sind Salz- und Pfefferstreuer. Am liebsten in Hundeform. Warum?…

Ein Häubchen Deko

In meinem Lieblings Dekorations- und Homestylingblog, a few things from life, habe ich diese wunderschöne Dekorationsidee gefunden. Diese Glashauben bzw. Glasglocken habe ich in der letzten Zeit schon öfters gesehen, und bin ganz begeistert von der Idee der Nutzung. Fehlt…

Vielseitiger Dackel

Dackel gehören nicht zu meinem favorisierten Hundearten, süß finde ich sie trotzdem. Besonders in Form von Prints oder Deko erweichen sie mein Herz. Wie diese beiden Varianten: Als Lampe und als Schale.

Ein Versteck für die Ringe

Wohin mit den ganzen Schmuck? Bei mir befindet er sich im Badezimmer. Die Ketten hängen, die Ohrringe am Sideboard, die Ringe verteilt auf zwei Keramik-Hände… Nur hat man dann ja auch immer ganz besondere Schmuckstücke die einen Ehrenplatz kriegen sollen.…

Was sehen Sie in diesem Fleck?

Oder sollte man eher fragen „Was sehen sie auf diesen Kissen?“. Meine Antwort wäre: Ein Fleck. Die Macher würden wohl eher sagen „Design“. Bei mir kommen noch zwei weitere Fragen auf: Hat der Designer aussversehen Rotwein ausgekippt und war so…