Stoffn – Für ganz persönlichen Stoff

Ich gebe es ja nur ungern zu: Früher war ich handwerklich sowas von unbegabt. Gott sei Dank hat sich das irgendwie mit der Zeit gelegt und mittlerweile kriege ich doch die ein oder andere Sache hin… Daher schlug mein Herz natürlich schneller als ich auf Stoffn gestoßen bin. Wie sollte es anders sein: Gleich tauchten 100 Gedanken in meinem Kopf auf, was man alles machen könnte. Ein Tuch für das Hundemädchen und das „Stiefgeschwisterchen“ (Der Hund meine Eltern), oder eine Tasche, oder ein Tuch für mich, oder, oder, oder….

Ich habe mir erstmal die Proben bestellt um mir den Stoff anzusehen, damit ich dann auch den richtigen bestelle… Sobald er ankommt gibt es einen Bericht. Sobald ich mich für eine Idee entschieden habe wird es natürlich auch getestet ;).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.