Netzfrau

Sponsored Video: Das hätten Sie auch deutlich einfacher und schneller haben können!

Als ich vor vielen Jahren auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz in meinem Wunsch- bzw. Traumberuf war, stand vor allem eins für mich fest: Ich möchte in die Druckbranche. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, seit fast zehn Jahren arbeite ich in der Online-Branche und fühle mich dort angekommen. Mein Herz ist Feuer und Flamme für das die sogenannten Medien.

Auch wenn der Fabel für den Druck bleibt – keine mediale Präsentation kann das gedruckte Stück ersetzen – gibt es doch deutliche Vorteile, die einfach für die neuen Medien sprechen: Ich drücke einmal auf den kleinen Button „veröffentlichen“ und schon ist meine Arbeit für jeden zugänglich. Fehler gemacht? Kann ich es bearbeiten bevor es jemand merkt. Und vor allem geht es einfach(er).

Wie schwierig Druck sein kann, zeigt dieses (nicht ganz so ernst gemeinte) Video:

Nein, so schwer ist es natürlich nicht – doch so schwer fühlt es sich vielleicht für den ein oder anderen manchmal an, besonders wenn man nicht die nötigen Fachkenntnisse besitzt. Anschnitt – Farbprofil – Passermarken – für jemanden aus der Branche Fachbegriffe, für alle anderen sinnlose Begriffe. Da wird der Druck ganz schnell zu einer schwierigen Geburt….

Gesponserter Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.