Best Beauty

Sponsored Post: O‘ Zopft is!

Als Nordkind ist das Oktoberfest kein Highlight auf das man das ganze Jahr hinfiebert – ja, wir haben hier im Norden auch das ein oder andere, aber eben nicht das Richtige. Vielleicht liegt die fehlende Begeisterung an diesem Fest daran. Wenn es dann aber mal heißt: Wir fahren zum Oktoberfest, dem richtigen in München und keinen 08/15 Abklatsch im Dorfzelt nebenan, freut man sich doch etwas.

Die Outfitfrage stellt sich bei einem Besuch auf dem Oktoberfest erst gar nicht – Friesennerz und Gummistiefel bleiben eindeutig im Kleiderschrank, alles wird in ein Dirndl geschnürtt. Und das hat man auch als Nordkind sicherlich irgendwo zu Hause, oder weiß wo man es im Internet finden kann.

Ein weit größeres Problem, ist die Frisur: Dort gibts deutlich mehr Auswahl. Haare offen? Locken? Wobei, sind wir mal ehrlich: O‘ Zopft is! Auch heir gibts nur die einzig richtige Antwort: Eine Flechtfrisur. Gut, dass ich für die noch mehr Begeisterung aufbringen kann als für das Oktoberfest und ein Dirndl. Die sind auch im Norden angesagt – und wetter bzw. windfest. Dazu gehört nur ein bisschen Fingerspitzengefühl.

 

Alle die davon mehr haben als ich, können dies bei Pantene Pro-V und Glamour unter beweis stellen: Diese suchen das Pantene Pro-V Haar 2017! Was man tun muss um diesen Titel zu ergattern? An die Haare, flechten los: Teile Deien schönste Flechtfrisur auf Instagram mit deinen Followern und Pantene sowie Glamour. Nutze hierfür einfach den Hashtag #panteneprov und #ozopftis und verlinke diesen auf @pantene_de – oder nutze das Formular auf glamour.de. Die drei schönsten Teilnehmerrinnen dürfen auf die Wiesn in die Pantene Pro-V Wiesn-Flechtstube und am Finale teilnehmen.
Alle Informationen zum Wettbewerb, sowie Tipps und Anleitungen findet ihr hier.

Welches Dirndl und welche Frisur es bei mir geworden sind, seht ihr dann wenn es soweit ist und es heißt: Nordkind auf dem Oktoberfest, O‘ zapft is!

// Bild via Pexel

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar verfassen