Fashion Victim

Sponsored Post: It’s Time to SMILE

Ich glaube eins ist jeder Frau klar: Jeder Mann steht auf ein sympathisches, schönes Lächeln. Nichts macht eine Frau so sympathisch und liebenswert…

Jedoch gibts zwei Dinge, die diesem im Weg stehen könn(t)en: Einmal der fehlende Grund – da kann man aber nachhelfen, wir wollen ja immer einen Mann mit Humor – und das wir einfach nicht Lächeln wollen, aus Angst unsere Zähne zu zeigen. Dass muss gar nicht mal daran liegen, das sie schlecht sind, sondern kann auch einfach daran liegen, dass sie verfärbt sind.

Kaffee, Tee, Nikotin, Rotwein… hinterlassen ihre Spuren und verfärben auch Zähne die täglich gepflegt werden. Klar sollte man dafür auch brav regelmäßig zum Zahnarzt und zur Zahnreinigung gehen, aber nun gibt es auch etwas, dass man zu Hause tun kann:

Lornamead bringt „Rapid White“ – in Amerika bereits bekannt – endlich auch in Deutschland auf den Markt. Bei „Rapid White“ handelt es sich um ein Bleaching System für zu Hause, welches in zwei Varianten erhältlich seien wird: „Rapid White Bleaching System“ oder als „Rapid White Bleaching Strips.

Das Rapid White Bleaching System schafft die Aufhellung ganz ohne Wasserstoff-Peroxid aus, was besonders sicher und schonend für die Zähne ist. Eine Verbindung aus Beschleuniger und Aufhellungsgel entsteht Chlordioxid- dies löst die Verfärbungen auf. Dies kann die eigenen Zähne bis zu vier Stufen aufhellen. Erhältlich ist es für 14,99 Euro in Drogeriemärkten und somit deutlich günstiger als das Bleaching beim Zahnarzt.

Bei den Rapid White Bleaching Strips handelt es sich um hauchdünne Pflaster, welche ganz einfach auf den Zähnen haften und sich mit der Zeit alleine im Mund auflösen. Auch hier wir die Verfärbung durch die Entstehung von Chlordioxid aufgelöst. Strips werden 2x täglich 7 Tage lang angewendet.

Damit fehlt für das perfekte Lächeln nur noch eins: Der richtige Grund und den zu finden sollte nicht schwer sein!

// Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.