Daily Drama

Sponsored Post: Always #WieEinMädchen

Es gibt vieles, für das ich meinen Eltern sehr dankbar bin, jedoch eine Sache im ganz besonderen: Nie wären sie auf den Gedanken gekommen, dass ich etwas nicht kann bzw. darf, nur weil ich ein Mädchen bin.

Ich musste auch früher mit anpacken, helfen und konnte diverse Elektrosachen bedienen und auseinander nehmen, lange bevor ich kochen gelernt habe.
Neben diversen Barbie Sachen – die will nun mal jedes kleine Mädchen haben – besaß ich Lego, dessen Zielgruppe Jungs waren- Die Feuerwehrstation, Polizei, den Jungle… Sie haben gekauft, was Sie für mich als förderlich und nützlich betrachtet haben, nicht (nur) den Mädchenkram. Und auch wenn ich mit 10 Jahren lieber das Einhorn als den Drachen gehabt hätte, bin ich heute dankbar dafür.

Meine Haare waren kurz und angezogen wurde, was mir gefiel – nicht das was Mädchen so tragen. Im Kleid mit dem Fahrrad zur Schule oder den Nachmittag auf Skates verbringen? Unpraktisch. Mit 16. musste ich lernen, dass man nicht in Sneakern sondern High Heels weggehen sollte…

Ich durfte tun und machen, was mir Spaß und Freude bereitet hat und wurde darin unterstützt.

Diese Erziehung führte dazu, dass ich eine fünf in Sport bekam, weil ich meinem Sportlehrer lautstark erklärte, dass ich nicht einsehe – nur weil ich ein Mädchen bin – Bodenturnübungen zu machen und nicht wie die Jungs Basketball zu spielen.

Und wenn sich auch einige Dinge geändert haben – zum Beispiel die Sache mit den Sneakern und den High Heels – hat als dies dazu geführt, dass ich vor allem eins bin: Kein hilfloses Mädchen. An seine Grenzen zu stoßen ist eine Sache – dies passiert jedem – doch sich nicht trauen diese zu überspringen, kann viel damit zu tun haben. Aus das machen Mädchen nicht, wird das ist nichts für eine Frau und so bleiben viele Frauen eben doch das kleine Mädchen.

Was man damit „kaputt machen kann“ zeigt Always in seiner neuen Kampagne #WieEinMädchen:

Ich bin dankbar, dass mir kein einziges Beispiel einfallen würde.

1 thought on “Sponsored Post: Always #WieEinMädchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.