Daily Drama

Sehenswert: Pretty Little Liars

prettylittleliars

Seitdem ich mein Fernsehprogramm selber bestimmen darf liebe ich Serien. Friends, Sex and the City, Desperate Houswife`s oder How I met your Mother – nennt mich Serienjunkie, keine Serie geht spurlos an mir vorbei. Eine gute Story und ich verbringe gerne mal das ganze Wochenende damit eine Folge nach der nächsten zu verinnerlichen…

Nachdem ich Secret Diary of a Call Girl durchgesehen habee, die neusten Glee-Folgen nicht sehen kann und wir nun ja auch wissen wer die Mutter ist und wie die ganze Geschichte zu Ende geht muss etwas Neues her: Pretty Little Liars. Die Serie, die etwas wie eine spannendere Version von Gossip Girl klingt, startet am Mittwoch auf SUPER RTL. Den Namen dieser Serie habt ihr vielleicht schonmal gehört, denn – wie sollte es anders sein- in der USA läuft sie bereits. Die amerikanische Mysteriösere basiert auf den gleichnamigen Bücherserie der Autorin Sara Shepard.

Worum geht es bei Pretty Little Lias? Es geht um das Leben von Aria, Emily, Hanna und Spencer, drei Freundinnen, deren Leben nach dem Verschwinden Ihrer Freundin und Cliquen Anführerin Alison eine drastische Wendung annimmt.

Mysteriöse Nachrichten, Drohungen und Mord. Wie alle Mädchen Cliquen haben auch diese Vier ihre Geheimnisse, doch woher kennt sie A.? Der unbekannte Absender aller Nachrichten.

Hier bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack auf das, was bei Pretty Little Liars erwartet:

Ich bin schon ganz gespannt auf Pretty Little Lias – mal schauen ob die Serie hält, was die Vorschau verspricht. Spanned klingt es auf jeden Fall und nachdem, nicht nur Serien- sondern auch Spoiler-Junkie, mir schon alle Serienvorschauen durchgelesen habe, bin ich mir ziemlich sicher das Pretty Little Lias Potential für meine neue Mittwochabend-Serie hat…





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.