I want to ride my bicycle…

fahrrad-fahren

Nicht mal mehr eine Woche und es ist so weit: Am 20. März ist offizieler Frühlingsbegin. Möchte das Mal jemand Frau Holle oder der Wetterfee mitteilen? Das wäre nett…
Das Hundemädchen und ich warten nicht nur sehnsüchtig auf die ersten Sonnenstrahlen und wärmere Temperaturen, sondern auch auf den Beginn der Fahrrad Session. Ich auf dem Fahrrad, sie daneben, radeln wir wieder entspannt vorbei an Feldern, Seen und Flüßen.

Als ich mein erstes Fahrrad bekam, da war mir nur eins wichtig: Kein Mädchenfahrrad! Sportlich sollte es sein und sogenannte Hollandräder schließ ich von Anfang an konsequent aus… Die Zeiten ändern sich und als ich mir letztes Jahr ein Fahrrad zu Weihnachten wünschte hieß es: Stylish schick und bitte ein Hollandrad.

Den eins habe ich mit der Zeit gelernt: Man muss für den richtigen Auftritt nicht immer unbedingt vier, motorbetriebene Räder besitzen, um von A nach B zu gelangen, ein Zweirad ist nicht nur umweltschonender, sondern mindestens genauso stylish. Mit dem richtigen Outfit kann dies auch schnell zur Nebensache werden…

Ein Blick in unsere Lieblingsinspirationsschmiede Pinterest und schon will man sein Outfit nur noch auf das Fahrrad abstimmen und den ganzen Tag mit eben diesem durch die Gegend fahren…

Bike-Ride123

Sieht man sich diese Bilder an, muss man doch ehrlich zugeben: Ohne Fahrrad würde etwas fehlen. Weitere tolle Looks, bei denen das Fahrrad mehr oder weniger im Mittelpunkt steht, habe ich für Euch in diesem Pinterest Album zusammengestellt.

Wer nun wie ich nicht (mehr) den Bike-Sharing Service in den großen Städten nutzen kann, oder lieber sein eigenes Fahrrad im Keller bzw. im Hausflur stehen haben will, für den habe ich einen Tipp:
Die Trekking Fahrräder von Lidl, nicht nur günstig sondern auch zeitlos schick, so dass das morgendliche Aussuchen des perfekten Outfits für die nächste Fahrradtour nicht allzulange dauern dürfte.

Und wenn nicht jetzt, wann dann? Schließlich soll er bald kommen, der Frühling… Das Geld was ihr an Sprit oder OV-Tickets spart, kann man wieder super in neue Kleidung investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.