Leben & Lieben

Pimp my Notice

notice

123

Ein White Board ist, wie der Name ja schon verrät, meist weiß und schlicht. Das einzig bunte und auffällige sind die Notizen und eventuellen Zeichnungen, die man darauf verlässt…
Dabei kann man mit wenigen Tricks & Kniffen aus dem schlichten, einfachen White Board einen echten Hingucker zaubern der zum kleinen Highlight in den eigenen Vierwänden wird.

Washi Tape: Mit Washi Tape, oder sogenannten Dekotape, kann man aus dem einfachen White Board einen tollen, farbenfrohen Kalender machen.

Eingerahmt: Nicht nur Bilder erstrahlen in einem ganz neuen Licht, wenn sie eingerahmt werden. Wieso also nicht auch dem White Board einen verpassen? So integriert es sich besser in die Einrichtung und wirkt edler.

Pint es zu: Bei Pinterest könnten wir es stundenlang machen, wieso nicht mal offline? Pint alles was Euch gefällt, an etwas erinnert, oder euch zum Lachen gebracht hat kreuz und quer über Euer Board – bis kein Fleck weiß mehr durchschimmert.

Macht es zum Kunstwerk: Wieso nur für Notizen und Krikelein nutzen? Wieso nicht mal mit viel Liebe das Lieblingszitat drauf schreiben? Oder liebevolle Nachrichten für den Freund, die er sicherlich nicht mehr wegwischen wollen wird.

Ihr seht: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten dieses unscheinbare Board zum echten Hingucker zu machen. Euch fällt noch das passende White Board für diese tollen DIY`s? Dann könnt ihr diese zum Beispiel bei Otto Office kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.