Musiktipp: The Script – “The Script”

Nein, da oben ist kein Schreibfehler drin oder ich find es lustig das doppelt zu schreiben. Sondern ich will euch das Album “The Script” von der Band “The Script” empfehlen. Mein derzeitigs “Auf-und-Ab-ohne-dass-es-nervt-Album”. Da meine lieben Eltern mir zu Weihnachten einen iPod-Touch geschenkt haben, denn ich nie wieder hergeben werde und seitdem so gut wie immer bei mir habe, höre  ich nun wieder öfters Musik.

Schon die ersten beiden Songs von “The Script”, “We cry” und “The man who can`t be moved”, haben mich schwer auf begeistert und auch der Rest hat mich schnell überzeugt. Musik die stimmt und zusammen passt, so dass man das Album gut und gerne eine Weile am Stück hören kann ohne ständig ein Lied zu überspringen. Kann auch nicht sagen welcher Song mein Lieblingssong von diesem Album ist… Das wären dann eher drei, vier von den elf Songs.

Wenn man die bisher bekannten Lieder mag lohnt sich der Kauf auf jeden Fall.
Mit einem Preis von ca. 13 Euro (mind. bei Amazon) auch nicht wirklich teuer.

Anmerkung: Wenn gewünscht und wenns gefällt, können hier gerne öfters Musiktipps meiner Seits auftauchen. Einfach ein Kommentar schreiben :).
Auch gern wenns nichts gewünscht ist ;).

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Ich kenn die noch nicht, aber ich werd mich bemühen sie kennenzulernen. Sie kommen nämlich dieses Jahr zu Rock Im Park und da werde auch ich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.