Daily Drama

Mit Hard Rock in den Schlaf…

Wir kennen die Kette: Das Hard Rock Café. Mit 140 Cafés in 180 Standtorten eine der weltweit bekanntesten Marken bzw. Ketten. Und sicherlich war fast jeder schon einmal drin, wenn auch nur um zu schauen… Ich selber war schon in Mexico, Ägypten, Brüssel und diversen Deutschen. Ist eins im Urlaubsort, gehört es einfach irgendwie dazu dort zu vorbei zu schauen und kurz den Flair oder zu mindestens ein Getränk zu genießen…

Nun können wir da auch schlafen. Ein bisschen unbequem und laut? In einigen Städten  ist das Schnee von gestern…Doch im Hard Rock Café schlafen? Irgendwie passte das für mich bisher nicht zusammen. Dabei hat die Kette auch 19 Hotels und nun ist ein Neues in der Nähe dazu gekommen: Das Hard Rock Hotel Ibiza ist das erste Hard Rock Hotel in Europa und empfängt uns mit 493 Zimmer, darunter 235 Suiten.

Neben stillvoll eingerichteten Zimmern bietet das Hard Rock Café Ibiza ein Spa, Pools (Ja, Mehrzahl…), einen Strand und die Möglichkeit sich eine Gitarre auf das Zimmer bringen zu lassen. Also alles was nicht nur das echte Rockerherz begehret, sondern auch einen Aufenthalt für „normal Sterbliche“ so angenehmen wie möglich gestaltet. Das Hard Rock Café Ibiza überzeugt jedoch nicht nur mit einem ausgefallenen, einzigartigen Ambiente sondern auch mit sehenswerten Events, wie einem Kyle Minoque Konzert im August.

Klingt alles nicht ganz so günstig? Nun gut, Luxus hat seinen Preis- doch wer bis Ende August eincheckt und eine Nacht im Hard Rock Hotel verbringt, kann zur Zeit 25% sparen. Zu kurzfristig? Wer 60 Tage im Voraus bucht, bekommt 10%, und wer gleich drei Nächte auf einmal bleibt bekommt 25%.

Gesponserter Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.