Lust auf Hamburg

In Hamburg kann man nicht nur gut shoppen, sondern auch gut feiern bzw. weggehen. Bevorzugte Viertel? Ganz klar: Schanzenviertel, Ottensen und die Hafenmeile. Sogar wenn man hier wohnt kann man nicht alles kennen.

Gerd Huss hat sich die Mühe gemacht und einen Statdplan entworfen, nein, gezeichnet. Dieser enthält über 400 Cafés, Restaurants, Bars und Clubs. Und als kleines Sahnehäufchen 75 Gutscheinen im Wert von über 250 Euro: Lust auf Hamburg.

(via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.