Daily Drama DIY

Let’s do it yourself…

diy

Kurz vor Weihnachten, es klingelt an der Tür und der Postbote überreicht mir ein von mir erhofftes Paket: Diverse Basics für verschiedene DIY von foxxshirts.de. Wie ein kleines Kind konnte ich es kaum erwarten und riss das Paket voller Begeisterung auf. In dem Paket befanden sich neben einem Pullover, Top, T-Shirt und Co diverse Mützen und Beutel. Die ersten Ideen hatte ich schon vorab, doch nun schossen mir gleich noch mehr durch den Kopf. Am liebsten hätte ich direkt losgelegt – wäre ich nicht gerade auf dem Weg zum anstehenden Weihnachtsbesuch gewesen… Also alles wieder brav zurückgetan und das Paket in die Ecke gestellt, wo es ja auf mich warten würde, wenn ich wiederkomme.

Nach gut zwei Wochen kam ich wieder, doch mit einer Planänderung: Statt Zeit vor der Nähmaschine zu verbringen, verbringe ich diese gerade zwischen diversen Umzugskartons. Die einzige Zeit die ich für DIY`s aufbringen kann, sind 10 Minuten in denen ich mir DIY Ideen bei Pinterest speichere.

Und trotzdem möchte ich euch Foxxshirts nicht vorenthalten, denn auch wenn ich keine Zeit habe die guten Teile mit meinen Ideen zu versehen, so trage ich sie trotzdem schon fleißig. Sie sind für mich so nämlich die perfekten Basics: Fühlen sich toll an und sind super verarbeitet.

Und wer nicht nur auf der Suche nach den passenden Basics, sondern auch Inspiration ist wird bei Foxxshirts auch fündig: Sie haben diesen tollen DIY Wettbewerb gemacht, wo Blogger wirklich tolle Einzelstücke gezaubert haben.

Ich freue mich auf jeden Fall darauf, dass wir bald nicht nur neue Vierwände um uns haben, sondern auch wieder Ruhe und Zeit endlich meine Ideen zu verwirklichen und euch die Ergebnisse meiner DIY zu präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.