Fashion Victim

Lana Del Rey für H&M

Es hat eine Weile gedauert, doch auch ich bin auf den Lana Del Rey Groupie Zug aufgesprungen. Seitdem ich ihr Album gekauft habe, was lediglich eine Woche her ist, läuft es auf und ab. Hübsch fand ich sie schon länger. Daher sollte ich mich eigentlich freuen, dass sie das neue Gesicht für die Herbst-Kampagne der schwedischen Modekette ist. Doch das tut es nichts.

Die Bilder sind larm. Keine Emotionen, kein Glamour, nur tristes Grau. Hat man davon doch im Herbst eigentlich schon genug. Schaut man sich die Bilder an, bekommt man das Gefühl sie hat den gleichen Gedanken…

Bilder via Glamour.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.