Jimmy Choo tobt sich an UGG Boots aus

Dank Mrs. Hilton haben wir ja schon einen Vorgeschmack auf die Jimmy Choo meets UGG Boots Kollektion bekommen. Nun ist die gesamte Kollektion draußen. Man sieht ganz klar was von wem i st: Form UGG Boots, Zebra Muster, Nieten, Fransen Jimmy Choo… Sind sie dadurch schöner geworden? Eindeutig Nein. Aber sind wir mal ehrlich, kauft sich jemand die Schuhe weil die ach so schön sind? Nicht wirklich, da kaufen wir uns andere… UGG Boots kaufen wir weil sie bequem sind. Sie sind schlicht, einfach, sie erfüllen ihren Zweck und das ganze ohne Schnickschnack wie Sternnieten oder Fransen… Das einzige was sie dadurch geworden sind, ist teurer: Die Preise fangen bei 480 € an und gehen bis 640 €. Würdet ihr sie kaufen?

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. gefällt mir nicht…ich find ugg boots sowieso nicht wirklich schön, aber 480€ finde ich auch noch total überteuert…lieber in den bastelladen gehen, sternchen kaufen und selber draufkleben!

  2. diese schuhe sind der Hamma ich habe sie schon also die mit den Nieten das sind einfach die geilsten schuhe Thats Fashion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.