Girl Geek Dinner Deutschland

Erwähnte ich schon, dass ich mir mehr Frauen bei Web 2.0 Veranstaltungen wie dem BarCamp, WordCamp etc. wünsche? Ich glaube…

Damit bin ich nicht allein, doch bisher war ich der Meinung dagegen wird nichts gemacht – Außer das die Damen, die sich mal in die Höhle des Löwen getraut haben und so ne Veranstaltung besucht haben, wieder zu einer der zahlreichen Web 2.0 Veranstaltungen gehen wollen. Doch mit der Vermutung lag ich falsch.

Es gibt ein sogenanntes Girl Geek Dinner Deutschland – Wahlweise auch UK, Ireland, Italia etc – eine Veranstaltung die versucht die zahlreichen Frauen, die sich für das Internet und Web 2.0 interessieren, vom Rechner, Schuhschrank oder Sofa wegzuholen und zusammen zuführen.

Und da Frauen ja nett sind dürfen Männer als Begleitung auch mit zu der Veranstaltung. Ist ja auch meist eher andersrum, mindestens indirekt, der Mann nimmt die Frau mit zu sowas.

Über den Namen lässt sich allerdings streiten. Weder würde ich, und auch die Bloggerinnen und Twitterinnen die ich kenne, als Girl bezeichnen – auch wenn sie Mädchentexte schreiben – noch als Geek. Glaube Geek`s findet man doch eher auf der männlichen Front und Girls haben einfach noch kein tiefergehendes Interesse dran.

Auch das Design der Seite lässt etwas zu wünschen übrig. Gerade wo Frauen doch so einen großen Wert auf Design und das Aussehen legen, sollte man doch etwas mehr Mühe darein stecken.

Aber ja, wenn`s den Zweck erfüllt und funktioniert, dann will man sich an sowas nicht aufhängen.

Das nächste findet leider in Hamburg statt und somit zu weit weg für mich, da es aber wohl auch mal eins in Hamburg gab und hoffentlich wieder geben wird ist es eine Veranstaltung die ich sicherlich im Auge behalten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.