Etwas Neues…

Ich liebe meinen Blog und es tut mir im Herzen weh zu sehen das die Besucherstatistik sinkt – Nur meine Lieblingsstalkerleser bleiben mir treu, da bin ich mir sicher. Egal wie lange ich nicht schreibe auf eure Neugierde kann ich zählen….

Viel hat sich getan, viel tut sich zur Zeit.  Eine neue Stadt, ein neuer Job, neue Leute und bald auch ein neues, und erstes, Studium. Neue Gefühle, neue Aufregung. Es fühlt sich einfach nur großartig an, dass weiss ich jetzt schon. Der Blick aus dem Fenster über Hamburg, der Blick auf das Wasser und das Gefühl dabei und die kleinen Glücksgefühle die die Stadt mir immer noch gibt.

Doch eben auch viel Arbeit, viele Behördengänge – Ummelden hier und da, von einem Amt zum nächsten. Unglaublich viele Unterlagen ausfüllen, sortieren, abgeben, abheften etc. Doch das neigt sich langsam dem Ende zu, hoff ich.

Und mein Blog bleibt auf der Strecke – Doch genieße ich zur Zeit die Zeit die ich habe zu sehr als das ich sie vor dem Rechner verbringen mag. Da verbringe ich zwar auch noch Zeit doch man twittert ja eher nebenbei als das man bloggt – Schneller, kürzer, einfacher.

Doch ich habe ein zwei Ideen für mein Blog, vielleicht auch einen Relaunch wenn ich meine FTP-Daten wieder weiss, die ich versuchen werde zu verwirklichen und von denen ich hoffe sie kommen neu an und sie bringen mir auch neue und somit mehr Leserschaft. 

Und bis dahin hoffe ich dass es doch noch ein zwei Leser gibt, außer oben erwähnte, die sich freuen wenn ich ab und an etwas schreibe und die sich auch freuen wenn ich bald wieder mehr schreibe.

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

  1. Ich lese Dich über Feedreader, daher tauche ich vielleicht in den Statistiken nicht auf. 🙂 Aber trotzdem lese ich immer wieder gern. Was Du über Hamburg schreibst, klingt sehr schön. Wie kommt es zu einem Blick über das Wasser? Ist das nicht sehr exklusiv? Und was studierst Du? Der Header erinnert mich an ein altes Kölln-Flocken-Kochbuch. Bin mal gespannt, wie das neue Design wird. Viele Grüße aus München!

    1. Sowas zu lesen freut mich natürlich besonders sehr :), solche Kommentare lassen mich immerhin weiter bloggen.

      Wir haben mit der Wohnung extrem viel Glück, super Lage und bezahlbar und eben ein unschlagbarer Ausblick.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Ami Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.