Daily Drama

Einladung für Nichtgestalter

Seit ich freien Zugang zu einem Rechner habe, gestalte ich an diesem – Früher mit Paint, heute mit Photoshop CS. Kein Programm konnte mich mit zehn Jahren so begeistern wie Paint, keins wird heute noch so oft genutzt wie Photo Shop.

Anfangs nur zog Kreise, Rechtecke, irgendwann löste die Gestaltungsprogramme Word ab, zu mindestens wenn um Einladungen ging. Die fand nicht nur ich gut, sondern auch die Familie und Freund und schon wurde aus der Gestaltung der eigenen, Gestaltung für jeden. Die Begeisterung für die Gestaltung ist nicht gegangen, sondern gewachsen – aus einem Hobby wurde mein Beruf. Das heißt aber vor allem eins: 40 Stunden die Woche verbringe ich am Rechner und entwerfe verschiedene Sachen. Und auch wenn ich meinen Job liebe, ist dies eben kein Hobby mehr für mich…

Auf die Frage „Kannst Du mir eine Einladung gestalten…?“, antworte ich nicht mit Nein. Aber… Aber ich bin dankbar dafür, dass es mittlerweile nicht nur Onlinedruckereien gibt, sondern Onlineservices bei denen jeder ganz einfach Einladungskarten & Einladungen gestalten kann – wie zum Beispiel Familieneinladungen.

Wieso ich das mache? Nicht weil ich mir die Arbeit sparen will – denn es ist nicht nur Arbeit, sondern auch eine Freude, die ich gerne mit anderen Teile – aber Input und Output stimmen. Ein Leid ist es als Gestalter, dass man sehr viel Perfektion auch in die kleinsten Dinge steckt. Da dauert etwas, das vielleicht auch in einer Stunde machbar gewesen wäre, eben mal schnell den halben Tag. Aus diesem Grund greife sogar ich gerne auf solche Seiten zu, wähle mir einfach ein Design aus und personalisiere das Ganze mit Bildern und Texten.

Hier findet Ihr eine große Auswahl – Alle Themen und möglichen Designvarianten werden angeboten, so dass man mit kleinen Aufwand, für einen geringen Preis etwas ganz Persönliches bekommt. Und man kann sich sicher sein, dass jeder Fragen wird „Wer hat denn diese tolle Karte gestaltet?“ und aus Erfahrung weiß ich, dass nichts schöner ist als zu sagen „Ich!“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.