Leben & Lieben

Ein Traum in weiß

Nein, es geht nicht um das Brautkleid von Kate. Auch nicht um ein anderes… es geht, Überraschung, um mein Auto. Eine Woche war unser Schatz auf vier Rädern weg, am Samstag gabs ihn wieder. Vorher war er babyblau, nun ist er mattweiß. Ich hätte nicht gedacht, dass er so gut werden wird. Einmal müssen wir ihn noch abgeben, dann wir das Dach noch schwarz foliiert und die Scheiben getönt (damit das Hundemädchen seine Privatsphäre. Haben wir übrigens bei Schrammwerk machen lassen, falls euer Vierräder auch einen neunen Anstrich braucht…

1 thought on “Ein Traum in weiß”

  1. seeehr schön! .. meiner ist im championship-white .. bekommt demnächst noch eine mattschwarze haube und mattschwarzes dach 😉 .. ich freu mich drauf ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.