Ein neues Theme für Bunnyflavour

Eigentlich wollte ich ja, wie hier erwähnt, mein Theme beibehalten. Wieso ich es doch nicht getan habe? Weil ich das für mich (derzeit) perfekte Theme gefunden habe! Was mich an meinem alten Theme ziemlich gestört hat, war die Sidebar. Diese lies sich nur schwierig bis teilweise gar nicht anpassen. Widgets wie Instagramm und Pinterest wollte ich einbauen, konnte es jedoch nicht, sodass es sauber aussah.

Nun habe ich meine Widgets, Socialmedia Button und alles was sonst noch dazu gehört… Allgemein gefällt mir die Darstellung nun einfach besser. Und Euch?

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.