Leben & Lieben

Eat me: Summer Salad

summersalad

Ein Lebensmittel, das in meinem Kühlschrank nie fehlen darf? Salat! Ich liebe Salat, ob als Beilage oder als Hauptgericht – Salat geht einfach immer. Im Sommer muss der Salat jedoch Platz machen für Früchte. Wieso nicht beides zusammen verspeisen?

Einer meiner aktuellen Lieblingssalat ist Salat mit Erdbeeren und Mozzarella. Fruchtig, frisch – genau das Richtige für Sommerabende.

Was ihr braucht:

  • Für den Salat: Feldsalat – Cherry Tomaten – Mozzarella – Pinienkerne
  • Für das Dressing: Senf – Saure Sahne – Weißes Balsamico – Pfeffer

summersalad3

Zubereitung des Dressings:

Man nehme einen Esslöffel Senf und Saure Sahne. Beides in ein Glas geben und mit etwas weißem Balsamico auffüllen, sodass es ein flüssiges Dressing wird. Je nach Belieben mit Pfeffer und Senf verfeiern. Die Menge kann je nach Menge des Salates variieren…

Zubereitung des Salates:

Den Salat waschen und alle Zutaten klein schneiden. Die Menge der Erdbeeren sollte der Menge der Cherry Tomaten entsprechen.
Anschließend beides zusammenführen und mit dem Dressing versehen. Je nach Belieben kann der Salat noch durch Avocado oder Hähnchen ergänzt werden. Anschließend alles mit Pfeffer und Salz verfeinern und die Pinienkerne dazugeben.

Lasst es Euch schmecken!

1 thought on “Eat me: Summer Salad”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.