DIY: Schwalben Achat-Ring

Bevor ich gestern mit Anja den Flohmarkt unsicher machte, hab ich einen Abstecher in ein Edelsteingeschäft gewagt. Mir ist vor kurzem ein Ring runtergefallen, übergeblieben ist nur das Gerüst. Aus diesem Gerüst wollte ich mir gern einen Edelsteinring bauen. Aus dem Grund war ich auf der Suche nach einem Stein der die passende Größe und Form hat. Gefunden habe ich „nur“ eine Achatscheibe und zwei kleine Amnesty-Steine.

Zu Hause hab ich einen Blick in meine Bastelkiste geworfen- Eine Kiste in der ich alle Schmuckbastelstücke sammele. In dem befand sich neben diversen Anhängern auch eine Kette mit einer Schwalbe. Den Anhänger liebe ich zwar, habe die Kette jedoch nie getragen da sie mir zu kurz war. Aus dem Grund landete sie in der Kiste… Nun wurde sie rausgeholt. Kette abgemacht und der Kettenring abgeknipst. Anschließend wurde der Anhänger auf die Achatplatte geklebt und die Platte auf das Ringgerüst.

Und schon habe ich meinen Achatring, mit meiner Schwalbe. Ich hätte noch einige basteln können, jedoch hatte ich leider nur Materialen für einen Ring…

//Anmerkung: Bei Gelegenheit folgt auch ein besseres Foto, er kommt auf dem oberen Foto leider nicht so gut rüber.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.