DIY

DIY: Ombre Jeans

Man nehme: Eine weiße Hose, beliebige Farbe, einen Arme, warmes Wasser und etwas Zeit. Was man darauf machen kann? So ne coole Ombrehose. Ansich sollten die Beine unten weiß bleiben, jedoch machte mir der Übergang einen Strich durch die Rechnung (sieht auf dem Bilder leider auch fließender aus, als er ist).

Und trotzdem bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freue mich drauf meine Ombrejeans auszuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.