Fashion Victim

Dealer-Shop

Was kauf ich den nun bloss? Das Kleid von Amplified, die Uhr von Komon, die Hüftgold Pants oder doch die Chucks von Converse? Der Dealer-Shop bieten vor allem eins: Eine vielfältige Auswahl an großartigen Marken. Und damit auch die Auswahl zwischen zwei Problemen: Was nehme ich bloss zu erst oder wie bezahle ich das alles? Aber um diese Probleme etwas zu beschränken, gibt es auch genügend Angebote die sich lohnen.

Da ich sowieso noch ein Outfit für unser Fashioncamp „Fashionline“ suche, klicke ich in Gedanken schon die ganze Zeit auf „Zur Kasse“ bzw. „Bestellung abschicken“. Ich schwanke zur Zeit noch hin und her zwischen diesen Sachen. Was würdet Ihr nehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.