Damenflohmarkt – Nachbericht

Wir, dass heisst ich und Anja Anja und ich, waren heut nicht die einzige die sich in die Schanze zum Damenflohmarkt aufmachten. Was und da erwartete? Auf den Weg dahin erstmal jede Menge Fussballfans und Touristen. Und dann eine großer Raum mit jede Menge Klamotten. Wir waren froh dass wir schon kurz nach Zwölf da waren, denn die Anzahl an shopping willigen Besucherinnen war groß.

Am Ende kamen folgende Sachen mit nach Hause: Zwei lange Kleider (Eins grün, eins schwarz) für 7,50 Euro, ein grau-weißes Kleid (eher sportlich) und ein schwarzes Kleid mit Gürtel und zum zuknöpfen vorn (Eher schick) für 10 Euro, ein super toller grauer Cardigan für 12 Euro, eine beige Jacke für 7 Euro und eine süße, kleine weiße Vintage-Tasche für 1 Euro.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 thoughts on “Damenflohmarkt – Nachbericht

Kommentar verfassen