Dailylook #73

tagesoutfitRollkragenpullover, s.OliverWasserfall Strickjacke, VILABoots, Pier One
Schwarze Skinny Jeans, H&M
Ringe, H&M

Das erste Mal ging ich an s.Oliver vorbei, blieb kurz stehen, bewunderte den neonfarbenen Rollkragenpullover und ging weiter. Das zweite Mal ging ins Geschäft, suchte nach meiner Größe und ließ ihn hängen. Das dritte Mal, kaufte ich ihn.
Liebe auf den ersten Blick kann man es also nicht nennen. Ich mag ansich keine Rollkragen und auch die Farbe… ich finde sie gut, doch nicht etwas zu leuchtend?
Diese Zweifel waren auch der Grund, wieso der Pullover nun einen Monat mit Preisschild in meinem Kleiderschrank lag. Kälte und tristes Grau ließen mich heute morgen zu ihm greifen und ab heute werde ich dies sicherlich öfters tun, so dass er nicht in der Dunkelheit meines Kleiderschrankes verschwinden muss…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.