Fashion Victim

Cute as hell – Essence springt auf den Pasteltrend

In der Blogerszene ist der Pastelnagellacktrend ja schon lange angekommen. Winterbedingt gibt es zur Zeit auch den ein oder anderen Pastelton in den Kosmetikregalen zu sehen. Doch auf dem Low-Budget-Gebiet ist hier bisher eher Ebbe. Doch wer nicht die 12 Euro für pastelfarbende Nagellacke von Esie ausgeben mag wird ab Februar bei Essence fündig.
Mit den Farben „Naughty but nice“, „Bad Girl, „Not just cute“ und „Date me!“ erweitern sie ihr Angebot für kurze Zeit um vier großartige Pastelfarben. Leider wird es diese wohl nicht dauerhaft geben, also heisst es zugreifen!

Bild: Essence.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.