Chanel-Tattoo

Ab dem 1. März geht Chanel zwar nicht unter die Haut, aber immerhin auf die Haut. „Les trompe-l´oeil“ heißt die Serie der Aufklebetattoos von Chanel. Für £40 kann sich jeder ein bisschen Chanel auf die Haut kleben und hat dafür 55 Tattoos zur Verfügung. Erhältlich sind die Luxuxsaufklebebildchen bei Chanel, in auserwählten Shops oder bei Selfridges.

Ich find das Motiv sehr cool. Aber ob dies den Preis rechtfertigt? Ich bin auf jeden Fall gespannt wann die ersten mit diesen Motiven in die Tattoo-Studios rennen…

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.