Carrie B. darf nicht alt werden – Sarah J.P. auch nicht…

Wer ein (Mode-) Idol für zahlreiche Frauen seien will der darf nicht alt werden. Oder zu mindestens nicht aussehen als wäre er bzw. sie es. Da wird jedes noch so kleines Fältchen was ein Alter von 45 Jahren auf Sarah Jessica Parker’s Haut hinterlassen hat Photoshop zum Opfer. Merkt ja  sowieso keiner, oder doch?

Carrie Bradshaw war, ist und soll es wohl, wenn es nach den Machern von “Sex and the City” geht, auch immer bleiben, DAS Vorbild in Sachen Mode. Doch Mode alleine reicht nun mal nicht, man muss auch dem entsprechend hübsch sein damit die Mode es an einem auch ist. Und alte Menschen bzw. Menschen denen man ein Alter was die 40ig überschritten hat ansieht sind wohl nicht hübsch (genug)…

Dabei freut sich jede eingefleischte SATC-Guckerin darüber mitzuerleben wie die vier Mädels altern. Dazu gehören nun auch mal Falten im Gesicht. Und sind wir doch mal ehrlich: Zu sehen dass die vier in dem Alter noch gut aussehen lässt uns selber doch hoffen. Wer will schon noch mehr Frauen sehen die zwar wie 30ig oder Ende 20ig aussehen, aber in Wahrheit die 40ig überschritten haben und wahrscheinlich an der Grenze zur 50ig näher dran sind als an der zur 30ig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.