Interior

Boho Chic für die eigenen vier Wänden

Möbel im Boho Style via Pib Home

 

Es gibt immer mal wieder Einrichtungstrends, die unsere Herzen und vier Wände erobern. Boho ist eindeutig einer dieser Trends, der sogenannte Hippie Chic hält in immer mehr Wohnungen Einzug und ist überall herzlich willkommen.

Boho lebt vor allem von Einem: Der Mischung. Ein Mix von Stoffen und Materialien, hier trifft hart und weich aufeinander. Metal und Samt, Holz und Gold. Wieso dieser Trend so gut funktioniert und ankommt? Weil er farbenfroh, gemütlich und einladend ist- fremde Kulturen wecken die Reiselust. Ergänzt wird das ganze gerne durch viele, verschiedene Pflanzen. Dunkle Farben als Grundton, farbenfrohe Kracher als Highlight. Hier kann man einfach fast alles kombinieren- der Stilmix ist gewünscht und ermöglicht jedem Einrichtungsjunkie ganz neue Wege.

Bei mir erstrahlen Badezimmer und Wohnzimmer im Boho Chic – und könnten unterschiedlicher nicht sein. Während es im Badezimmer eher Schwarz-Weiß trifft auf Gold und wird durch Naturmaterialien ergänzt heißt, ist es im Wohnzimmer klassisches Boho: Erdtöne treffen auch knallige Farben, Holz auf Metal.

Diesen Einrichtungsstil kann man sich ganz leicht in die Wohnung holen – für Anfänger tun es Decken, Kissen mit Bommeln und Fransen, Elemente wie Jute Körbe oder eben das ein oder andere Holzelement. Wer seine Wohnung durch Boho Möbel ergänzen will, der kann auch nicht viel falsch machen: Ein Cognac farbendes Sofa oder Sessel, ein Holzschrank, Sitzkissen… mit wenigen Möbeln zaubert man sich sein eigenes Bohoreich. Ist jedoch durch die Flexibilität ungebunden und kann es gegen einen anderen, neuen Lieblingsstil austauschen. Dieser Stil gibt uns auch die Chance Altes mit Neuem zu kombinieren – wovon ich ein riesen Fan bin. So steht neben meinem Marmortisch ein Vintageledersessel – das absolute Traumpaar.

Wie ich diesen Trend in meiner Wohnung umsetze, zeige ich Euch demnächst – als Inspiration, für alle die sich diesen Stil auch in ihr Heim holen wollen, habe ich hier ein paar Instagram Accounts, die zeigen wie es geht:

Belliwood BoholivingDesign JunkieKate Young Design

2 thoughts on “Boho Chic für die eigenen vier Wänden”

  1. Liebe Amy,

    freue mich total auf deinen Beitrag zur Retro Einrichtung! Finde die Farbe Congnac total super.
    Hätte soooo gerne so ein Sofa wie auf dem Foto oben. Habe schon lange einen Couchtisch im Boho Chic Stil, aber weiß nicht so recht wie ich ihn im Retro Look mit anderen Möbeln kombinieren soll.
    Fände es super, wenn du in deinem Beitrag zeigen könntest wie man so knallige Farben mit anderen Holzmöbeln und Deko kombinieren könnte.

    In der Zeit durchstöbere ich mal die angegebenen Instagram Accounts 🙂

    Liebe Grüße,
    Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.