Blogwatch: Style has no Size

Ich gehöre nicht zu den Frauen die sich an einer Kleidergröße 36 „erfreuen“ dürfen. Untypisch für die meisten Blogger lass ich Kleidung in Größe XS und S hängen. Doch Mode gibt es ihn vielen Größen, den Mode ist ja Gott sei Dank nicht (immer) abhängig von der Größe. Ein Blog, der dies sehr schön zeigt, ist „Style has no Size“ von der Niederländerin Edith. Sie selbst zählt sich zu den „Inbeteenies“, die sie wie folgt beschreibt: „The inbetweenies fill the gap between straight and plus size fashion. This group is too big for the straight size fashion and too small for the plus size fashion.„.

Ein Blog, den es auf jeden Fall zu lesen lohnt: Style has no Size.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.