Fashion Victim

Auf der Suche nach dem Richtigen

Auf der Suche nach dem Richtigen, nein nicht Mann, sondern Produkt! Doch wenn wir etwas suchen, ist der Unterschied hier nur das Ziel und nicht wirklich der Weg. Es wird überall Ausschau gehalten, ob man das was man sucht nicht an Ort und Stelle finden kann. Früher ging man dafür noch in die Stadt, heute kann man beides ansich bequem zu Hause vom Sofa aus erledigen. Schließlich hat das liebe Internet uns die Suche nach dem Richtigen erleichtert!
Auf der Suche nach dem richtigen Mann stöbert man stundenlang durch Singlebörsen und Datingportale, auf der Suche nach dem richtigen Kleidungsstück oder Accessoires durch Onlineshops. Irgendwann hat man sowohl bei dem einen als auch bei dem anderen Bereich raus, welche Seiten das bieten, wonach man sucht und welche Seiten eher eine Restewarenrampe gleichen.

Aber was tun, wenn das Altbekannte nicht das Gesuchte bietet? Bei Männer würde ich sagen: Einfach mal den Rechner zu klappen und raus aus dem Haus. Ist die Chance den richtigen vor der Haustür zu finden, doch meist höher als im Internet. Bei Kleidung und Accessoires verhält es sich jedoch genau anders rum: Die Suche im Netz gestaltet sich einfach als die in zahlreichen Geschäften. So bietet das World Wide Web auch meist mehr Auswahl als jede Einkaufsmeile.

Seiten wie www.fashion24.de versprechen uns eine einfache Suche nach Wunschobjekt. Doch viele wollen das Richtige für uns sein und sind dann eigentlich eine Nullnummer. Also kann die Seite auch halten was sie verspricht? Es kann nach Produkt, Shop, Preis und Marke sortiert werden. Erstes Minus: Es fehlt eine Auswahlmöglichkeit nach Größen. Die üblichen Verdächtigen fehlen bei den Shops, aber die besucht man ja meist sowieso direkt und nicht über eine Produktsuche. Positiv ist jedoch das einem nicht nur direkt der Preis, sondern auch direkt die Versandkosten angezeigt werden, sind die meist das Zünglein an der Waage. Auch das Produkt und nicht die Marke oder der Preis im Vordergrund stehen, finde ich sehr gut. So hat das ein oder andere Teil eine Chance, was vielleicht sonst direkt rausgeflogen wäre.

Ein Manko für mich: Man kann die ausgewählten Produkte nicht in einem neuen Tab öffnen, aber das ist wahrscheinlich einfach meine persönliche Onlineshoppingvorliebe: Zahlreiche Tabs mit verschiedenen Produkten… Klickt man auf das Produkt, so öffnet sich ein neues Fenster des Shops der das gewünschte Produkt verkauft. Bei all meinen Suchen habe ich auf Anhieb diverse Dinge gefunden, die ich glatt kaufen würde wenn nicht schon so viele von den richtigen Dingen in diesem Monat in meinem Kleiderschrank gelandet wären. Bis auf die kleinen Mankos eine gute Hilfe auf der Suche nach dem Richtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.