Angekommen

Angekommen sein bedeutet glücklich sein. Jeden Tag, jede einzelne Minute. Vielleicht nicht immer, aber mindestens zu 80 %. Auch der schönstee Sommer enthält Regenschauer.

Angekommen sein bedeutet zu frieden sein, zu frieden mit dem was man hat. Zufrieden mit dem Leben das man führt, zu frieden mit den Menschen die es mit einem führen.

Angekommen sein bedeutet nichts ändern wollen. Nicht die Stadt in der man lebt, nicht die Personen die man Freunde nennt, nicht die Person die man liebt.

Angekommen sein bedeutet abgeschlossen zu haben mit dem was war. Das Negative zu vergessen und dem Positiven nicht mehr hinterher zutrauen, sondern im hier und jetzt zu leben.

Angekommen sein bedeutet nicht zwangsläufig Stillstand. Es geht weiter, immer. Doch man ist glücklich mit dem was man hat und freut sich auf das was kommt.

Angekommen sein bedeutet das Glück auf Erden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.