Agility fürs Hundemädchen

Eine der Dinge, die ganz weit oben Stand auf der To-Do Liste nach dem Studium: Agility mit meinem Hundemädchen. Bevor wir sie uns angeschafft haben, wurden wir immer wieder nett drauf hingewiesen das ein Labrador-Border Collie Mischling viel Beschäftigung brauch, sowohl für den Kopf als auch für den Körper.

Letzte Woche hatten wir die erste Stunde, heute die Zweite. Nächste Woche dann die Dritte, Übernächste die Vierte… Was das heisst? Es macht uns Spaß. Die Kleine ist voller Begeisterung dabei, genauso wie Frauchen und sogar das Herrchen. Klettern, Springen, durch den Tunnel laufen und dafür sogar noch ein Leckerchen und Lob bekommen, was will das Hundeherz mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.