Fashion Victim

Ach, Du Liebeskind!

Wer oder was Liebeskind ist, muss ich niemanden mehr erzählen. Wir kennen die Marke und mit Sicherheit auch jemanden der eine Tasche dieser Marke besitzt. Taschen – dafür steht die Marke bei den meisten. Ja, die Taschen sind schön, doch ist das alles?

Oooohhh Nein! Ganz sicher nicht – denn das Liebeskind bietet noch so viel mehr als nur DAS Lieblingsaccessoire der Frauen. Theoretisch könnten wir uns von Kopf bis Fuß mit diversen Dingen des Berliner Labels eindecken. Okay, dann müssten wir auf Unterwäsche verzichten – doch man kann halt nicht alles haben, oder?

Aber zurück zu den Dingen, die wir haben können. Fangen wir oben an – okay, Mützen gibt es auch nicht – Tücher und Schals hingegen. Kann man auch noch zu Accessoires zählen und da kommen noch Diverse, wie Gürtel und Co – überspringen wir diese Kategorie also…

Kommen wir lieber gleich zu den anderen, unterschätzen, Kategorien, die Liebeskind anbietet: Liebeskind bietet unglaublich tolle Pullover, T-Shirts und Blusen Die, wie ich finde, viel mehr Aufmerksamkeit verdienen als Taschen und Co. Glamourös, sportlich, Business chic oder zeitlos: Egal welchen Stil oder Geschmack ein Modemädchen hat, er wird bedient. Genau wie bei den Taschen legt das Liebeskind auch im Bereich Mode auf hochwertige Materialien.

Ich habe mich total verliebt in die Batik Jeansjacke – auch wenn Batik „soooo last Season“ ist, ist es für mich als Wanne-be-Hippie eine langfristige Liebe. Kombiniert mit einem weißen, flattrigen Maxikleid und Sandalen ein Look, der auch in einigen Jahren noch alle Blicke auf sich ziehen würde. Sie würde sich aber auch super zur lässigen Jeans und dem Liebeskind Berlin T-Shirt kombinieren lassen.

Sowohl das Kleid als auch die Jeans könnte ich theoretisch auch bei Liebeskind kaufen. Aber nur weil man sich in ein Label hüllen kann, muss man es ja nicht – den ist das nicht eine der schönsten Seite an Mode: Vielseitigkeit. Und wenn wir  Labels wie Liebeskind mit günstigeren Labels kombinieren, dann haben wir (theoretisch) mehr Geld über für mehr schöne Teile und mehr schöne Kombinationen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.