Permalink

5

Gewinnspiel: FEMME I SEVEN Frühlingstop

femmesevenseidentop Gewinnspiel: FEMME I SEVEN Frühlingstop

Man mag es bei den aktuellen Temperaturen nicht glauben, aber wir haben Frühling. Während ich schon Tanktop und Co ausführen durfte, in meinem Urlaub, lässt das schöne Frühlingswetter hier zulande noch auf sich warten.

Das ist jedoch kein Grund zur Traurigkeit und ich versüße euch die Wartezeit nun etwas. Womit? Mit zwei Tanktops Copenhagen, der Marke FEMME I SEVEN, aus 70% Seide in den schönsten Frühlingsfarben.

Was ihr dafür tun müsst?

  1. Werdet Fan von FEMME I SEVEN und Bunnyflavour, auf Facebook.
  2. Hinterlasst mir ein Kommentar, mit einer gültigen E-Mail Adresse unter der ich Euch erreiche und der Größe und Farbe die Ihr gern hättet. Gerne dürft ihr mir auch mitteilen, worauf ihr Euch im Frühling am meisten freut.
  3. Das Gewinnspiel läuft bis zum 05. Mai 23:59 – alle Kommentare, die bis dahin eingegangen werden, wenn in einen Lostopf geworfen und per Random wird der Gewinner ermittelt. Es kann je eins der beiden Tops gewonnen werden.

Ich wünsche Euch viel Glück und einen schönen Start in den Frühling!

Permalink

0

Flohmarkthaul #1

flohmarkthaul Flohmarkthaul #1

Ich liebe das Bummeln auf dem Flohmarkt. In Hamburg war ich regelmäßiger Besucher der Flohschanze – die ich jedem Flohmarktliebhaber nur empfehlen kann. Und nun habe ich jeden Samstag einen quasi direkt vor meiner Haustür…

Was blieb da anderes übrig, als Samstag das schöne Wetter zu genießen und mal zu schauen, wie gut dieser Flohmarkt ist? Na klar, keine Flohschanze oder einer der anderen zahlreichen nippen Großstadtflohmärkte. Da wir dort schon öfters Samstag vorbei sind, weiß ich das die Anzahl der Stände variiert.

Kleidung, Möbel, Krimskram – alles was das Herz begehrt, nur keine Batterien oder Stände mit neondarbender Kleidung aus China.

Und was habe ich mitgenommen? Das seht ihr oben, alles zusammen für 7,50 € – bis auf das Kuhfell hat alles fünfzig Cent gekostet. Das Kuhfell und der der Zeitschriftenständer stehen schon an ihrem Einsatzplatz, der Rest muss noch gereinigt werden und wir dann zugeordnet. Doch sobald dies geschehen ist, gibt es natürlich Inspirationsfotos für Euren nächsten Flohmarktbesuch.

Permalink

0

Sponsored Post: Schönheit, die von Innen kommt…

“… Haarfarbe, Größe etc. wurden uns mitgegeben – wieso sollten wir dies also ändern?” – Die Reaktion einer ehemaligen Kollegin, als ich morgens mit frisch von blond auf rot gefärbten Haaren zur Arbeit kam. Ein Satz der bei mir hängen geblieben ist: Sind wir eigentlich perfekt so wie wir (geboren) sind und nicht, wie wir zurecht machen?
Meine Haare sind blonder als sie von Natur aus eigentlich sind. Zu dünn sind sie auch, dafür habe ich diverse Shampoos, Conditioner, Sprays… Von Natur aus habe ich nicht wirklich die beste Haut, dagegen kämpfe ich jeden Tag an. Ich esse unglaublich gern – lasse ich dem freien Lauf, trage ich nicht wirklich ein angenehmes Gewicht mit mir rum – also verzichte ich, freiwillig.
Lediglich bei meiner Größe muss ich nicht nachhelfen, mit fast 1,80m bin ich für eine Frau sehr groß. Wobei, tue ich es doch? Ich trage gerne hohe Schuhe – greife jedoch meistens zu Flachen um nicht noch größer zu sein.

Natürlich schön klingt anders und ist es wahrscheinlich auch. Gehöre ich nicht zu den Frauen die Schicht über Schicht morgens auf das Gesicht auftragen und mit diversen hellen und dunkeln Tönen das beste aus dem Gesicht herausholen, nutze ich die kleinen Helfer auch ziemlich oft ziemlich gern.

Jedes Mal, wenn ich beim Friseur bin, denke ich an den Satz der Ex-Arbeitskollegin. Was mich damals irritiert hat, bringt mich nun zum Schmunzeln: Ist nicht das Wichtigste, dass wir uns in unserem Körper wohlfühlen? Und wenn man das nicht tut, wieso sollte man dann nicht ändern, was einen stört?
Schönheit kommt von Innen – und damit meine ich nicht, dass man massig Tabletten nehmen sollte oder nur noch Detox Tee’s zu sich nehmen. Schön ist, womit wir uns wohlfühlen. Genau dies zeigt DOVE in seiner neuen Kampagne – Schönheit ist entsteht nicht durch Wirkungsstoffe, sondern durch unsere Einstellung.

Das diese wirkt, dass dauert meiner Meinung nach genauso lange, wie wenn ich mir jeden Tag eine Tablette einschmeiße. Das könnte den Prozess vielleicht unterstützen, doch das sind Dinge die wir unserem Körper wirklich nicht antun müssen.

Wenn ihr das nächste Mal vor dem Spiegel steht, auch mal ohne Make Up genau hinsehen: Was gefällt Euch an Euch, morgens direkt nach dem Aufstehen?
Optisch fällt Euch nichts ein? Zu uns gehört viel mehr als nur das was man sieht. Intelligenz, Liebenswürdigkeit oder ein hinreißendes Lächeln machen uns genauso hübsch, wie die perfekte Porzellanhaut oder seidige Haare.

Diese Übung hat einen Vorteil, den kein Make Up oder OP bringen kann: Schön ist, wer sich gut fühlt und wer sich bewusst macht, das er gut ist/ aussieht, der startet gut gelaunt in den Tag…

Mehr zu der Kampagne findet ihr natürlich auch bei Facebook oder auf der Dove Seite.

Permalink

0

Sponsored Post: Tschulding, wo hast Du dieses Teil her?

Fashionblogger gehen mit der Angabe über die Herkunft des Outfits ja sehr offen um. Fleißig bauen wir die Links ein zu den Teilen, die wir tragen, oder zu Ähnlichen so dass auch jeder Leser es nachshoppen kann. Aber im echten Leben… da will man Frau natürlich nicht, dass das eigen Outfit von Zig anderen Frauen getragen wird. Nicht nur auf dem roten Teppich ein absolutes Horrorszenario: Eine Andere, die das Selbe trägt.
Bedingt durch Höflichkeit und Anstatt sagen wir jedoch brav Danke und geben die Information frei, die wir am liebsten besser hüten würden als der CIA manches Geheimnis.

Wie leicht wir diesem Problem aus dem Weg gehen können zeigt OTTO in drei neuen TV Spots. Kleine Lügen mit großer Wirkung – zu mindestens für die, die sie ausspricht. Und sie könne so einfach sein: Seht euch das nächste Mal einfach schnell um und fügt drei Dinge, die Euch in den Blick kommen zusammen. Und schon gelangt das Stück der Begierde in weite Ferne…

Das einzige was dann noch euch und eurem “einsamen Glück” im Weg stehen kann, ist das Internet – den es gibt nur eine Sache die noch hartnäckiger ist, als eine Frau die nicht will das jemand ihr Outfit nach shopped, eine Frau die sich in ein Outfit verliebt hat…

pixel Sponsored Post: Tschulding, wo hast Du dieses Teil her?